Gebrauch der Kohle

Gebrauch der Kohle

Bereiten Sie ein einfaches Gefäß, oder eine Schale mit Sand vor
halten Sie die Flamme unter die Kohle...
sobald kleine Funken entstehen, legen Sie die Kohle auf den vorberei-teten Sand falls notwendig mit etwas Wedeln die Glut weiter entfachen...
hat sich etwas Glut gebildet, legen wir (sparsam) Harz zu... das Harz erhitzt sich und schmilzt teilweise.... Rauch steigt langsam auf und die ätherischen Öle werden frei...
Gefahrenhinweis: Gehen Sie bitte vorsichtig mit brennenden und glühenden Teilen um. Die Kohle bitte sofort nach dem Zünden auf den vorbereiteten Sand legen. Keine brennbaren Substanzen in der Nähe der Glut lagern. Lassen Sie die Asche ganz abkühlen bevor Sie sie entfernen. Danke.